易网的彩大厅,缅甸维加斯国际

http://www.lsymy.com.cn/de/handwerker/technologien/
易网的彩大厅,缅甸维加斯国际,腾博会诚信为本,千赢体育官网测绘学陈刚毅墨菲

WAGNER bietet als marktführender Hersteller ein breites Produktsortiment mit verschiedenen Ger?tetechnologien. Ob robuste Kolbenpumpen, wartungsfreundliche Membranpumpen, Einstiegsger?te mit Niederdruck (HVLP/XVLP) oder Schneckenpumpen für das Auftragen von Putz. 

Je nach Material und Anwendung gibt es zudem unterschiedliche Spritzverfahren. Das Material wird dabei entweder mit viel oder wenig Druck durch die Düse gepresst, Luftlos oder Luftunterstützt zerst?ubt, und je nach Viskosit?t in sehr feine oder auch etwas gr??ere Tr?pfchen zerteilt.

千赢体育官网
AirCoat

AirCoat

Beim AirCoat-Verfahren (Airless + Luft) wird das Material unter Einsatz einer Kolben- oder Membranpumpe mit einem relativ niedrigen Druck (3 - 12 MPa) durch die Düse gepresst und durch Druckluft (0,05 - 0,25 MPa) im Zerst?ubungsprozess unterstützt. M?glich macht dies die zentrale, unmittelbar an der Düsenbohrung angeordnete Luftzuführung (Luftkappe), die das Spritzmedium wie ein Mantel umgibt.

XVLP

XVLP

Diese neue Technologie deckt ein weitaus gr??eres Spektrum als die heutige HVLP Technik ab, und bietet das gewisse Extra (X). Die XVLP Serie hat eine h?here Zerst?ubungsleistung durch eine 60% gr??ere Luftmenge und 30% h?here Fl?chendeckung als andere Niederdruckger?te.
Mit dem WAGNER XVLP Sprühsystem (bestehend aus Turbine und unterschiedlichen Sprühaufs?tzen) k?nnen Lasuren, Standard Lacke, hochviskose Lacke und Dispersionen in einer Qualit?t verarbeitet werden, die Profis überzeugt.

HVLP

HVLP

Beim Niederdruckspritzen wird mit hohem Luftvolumen und niedrigem Luftdruck (bis 0,07 MPa) gearbeitet. Das Material wird wie beim FineSpray Verfahren beim Austritt durch die Düse komplett mit Luft zerst?ubt. Der geringe Materialdruck bei hohem Luftvolumen sorgt für etwas gr??ere Materialtropfen und somit weniger Spritznebel.

Vector Pistolen

Vector Pistolen

Bei der Entwicklung der neuen Generation von Airless Pistolen wurde der Fokus auf Anwenderfreundlichkeit und Ergonomie gelegt. Das Ergebnis: drei neue Vector Pistolen Modelle, die perfekt auf die Bedürfnisse des Anwenders abgestimmt sind. Dabei sind die Pistolen wie gewohnt robust für den harten Baustellenalltag.

TempSpray

TempSpray

Die TempSpray-Heizsysteme werden durch einen elektrischen Heizleiter erw?rmt, der sich im Inneren des Schlauches direkt im Farbfluss befindet. Das Material wird über die gesamte Schlauchl?nge gleichm??ig auf die gewünschte Temperatur erw?rmt (stufenlos regelbar von 20° bis 60° C). Dies führt zu einer Herabsetzung der Viskosit?t und somit zur Verbesserung des Materialauftrages. Alle TempSpray-Ger?te sind an WAGNER Airless-Ger?te adaptierbar.