千赢国际老虎机登录,w88优德中文版 首页

Sie m?chten ganz einfach die W?nde in ihrem Zuhause streichen und dabei besondere Farbakzente setzen? Wie Sie in nur wenigen Schritten ein tolles Resultat erzielen, k?nnen Sie hier nachlesen.

  • Folie, Karton oder Malervlies zum Abkleben
  • wasserl?sliche Disperions- oder Latexfarbe für Innenw?nde

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Sprühen von Wandfarbe

http://www.lsymy.com.cn/de/heimwerker/projekte-inspiration/projektfinder/einfach-waende-streichen/
千赢国际老虎机登录,w88优德中文版 首页,网上welcome彩票平台手机登录,千赢体育官网彩铃越大定向生

Schritt 1 von 7: Vorbereitung der Arbeitsfl?che

Vorbereitung der Arbeitsfl?che

Bei der Vorbereitung sollten Türen, Fenster, Steckdosen und Bodenleisten exakt abgeklebt werden. Den Boden mit Folie, Karton oder Malervlies abdecken und die R?nder der benachbarten W?nde ca. 30 cm breit mit ausfaltbarem Papier abkleben. Um eine saubere Kante sicherzustellen, sollte das Klebeband gut angedrückt werden.

Schritt 2 von 7: Vorbereitung der Farbe

Vorbereitung der Farbe

Die Farbe gut aufrühren und anschlie?end das Grundger?t mit h?henverstellbarer Farbeimerbefestigung am Gebinde befestigen und den Ansaugschlauch in die Farbe tauchen. Das Sprühsystem W 990 FLEXiO eignet sich besonders für gro?e Wand- und Deckenfl?chen, da es die Farbe direkt aus dem Originalgebinde ansaugt.

Schritt 3 von 7: Vorbereitung des Sprühger?tes

Vorbereitung des Sprühger?tes

Bei einer Sprühprobe auf einem Karton k?nnen Luft-und Materialmenge und das zu verwendende Material auf das pers?nliche Arbeitstempo angepasst werden. Dadurch kann eine Einstellung mit m?glichst niedrigem Farbnebel gefunden werden. Au?erdem k?nnen Sie sich mit Hilfe des beiliegenden Testposters mit dem Sprühger?t vertraut machen.

Schritt 4 von 7: Richtig sprühen

Richtig sprühen

Das Sprühen mit leicht überlappenden Bahnen in gleichbleibendem Abstand von 15-20 Zentimetern und waagrechter Pistolenhaltung sorgt für ein einheitliches Bild.

Schritt 5 von 7: Reihenfolge

Reihenfolge

Gearbeitet wird immer vom Licht weg. Man beginnt mit der Decke. Anschlie?end kommen die Fensterlaibungen. Dann folgen die R?nder und zum Schluss die Fl?che.

Schritt 6 von 7: Sprühen in den Ecken

Sprühen in den Ecken

Ecken und Kanten werden einfach mitgesprüht: Wenn nur eine Wand beschichtet wird, kann durch Mitführen eines Kartons in der Ecke eine akkurate Kante erzielt werden. Dadurch entf?llt mühsames vorstreichen.

Schritt 7 von 7: Reinigung des Ger?tes

Reinigung des Ger?tes

Nach dem Sprühen das Sprühsystem reinigen: Schlauch und Pumpeneinheit mit der Selbstreinigungsfunktion durchspülen, indem man warmes Wasser zirkulieren l?sst; dann die farbführenden Teile der Sprühpistole wie zum Beispiel die Düse mit warmem Wasser reinigen.

Wer m?chte, kann die Sprühpistole zu einem Lacksprühger?t umbauen. Klickt man den mitgelieferten Standard Sprühaufsatz an die Turbine, steht ein vollwertiges Lackierger?t bereit, mit dem wasserl?sliche oder l?semittelhaltige Lackfarben, Lasuren, Grundierungen, Beizen und Holzschutzmittel verarbeitet werden k?nnen – auch hier wieder dank des Sprühens mit hervorragendem Oberfl?chenergebnis. Mit den Farbsprühsystemen von Wagner geht der Auftrag von Innenwandfarben, Lacken und Lasuren schnell von der Hand und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Da hei?t es dann: sich freuen und genie?en!

W 990 FLEXiO

W 990 FLEXiO

Das komfortable Sprühsystem für gro?e Fl?chen

Dispersionsfarbe sprühen: Anleitung & Tipps

Dispersionsfarbe sprühen: Anleitung & Tipps

Wasserl?sliche Wand- und Deckenfarben für den Innenanwendung, sogenannte Dispersionsfarben, lassen sich mit den WAGNER Farbsprühsystemen ganz einfach aufsprühen. Was Sie beim Sprühen von Dispersionsfarbe beachten sollten, was für das Aufsprühen spricht und wie Ihnen die Spritztechnik ganz einfach gelingt, erfahren Sie mit Hilfe einer Schritt für Schritt Anleitung in diesem Ratgeber.

Warum sprühen besser ist?

Warum sprühen besser ist?

Mit HVLP Farbsprühger?ten haben Sie einen klaren Zeitgewinn gegenüber Pinsel und Walze.